Kalbsleber mit Rahmkartöffelchen

KalbslbPfeffer (2)

Kalbsleber mit Rahmkartoffeln

benötigt wird
Kalbsleber – dünn geschnitten
Mehl – Pfeffer – und Salz nach dem braten
Fett zum braten
kleine Kartoffeln am besten die Holländischen Krieltjes
Speckwürfel – Zwiebelringe – Champignons – Rosmarin – Sahne

nun geht’s los
Kartoffeln gar kochen wie bekannt
Leber pfeffern – aber NICHT salzen (weil sonst die Leber zäh wird.)
durch Mehl rundum wälzen. Bratfett in einer Pfanne erhitzen –
die Leber bei ca. 140°C von beiden Seiten braten. Salzen – aber nicht zu kräftig.
Kartoffeln – wenn gar – abgiessen – Speck und Zwiebeln glasig braten – Chamopignonszu geben – mit Pfeffer und vorsichtig mit dem Salz – auch diese mit anschwitzen – mit Sahne auffüllen und reduzieren lassen – unter die Kartoffeln mischen und wie auf’m Bild anrichten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s