Pfannekuchenturm mit Apfelschnitten

Pfannekuchen mit glacierten Apfelschnitten

Pfannekuchen und so 056 Pfannekuchen und so 055 Apfelpfannekuchen Turm

Äpfel feste Sorte

Kerngehäuse ausstechen – Äpfel halbieren – in Scheiben schneiden – Butter in einer Kasserolle erhitzen, die Apfelschnitten darin braten. Wenn diese etwas weicher geworden sind – Hitze abschalten – und die Äpfel mit Puderzucker bestreuemn und vorsichtig unterheben – damit die Scheiben ganz bleiben. 

für die Pfannkuchen haben wir nötig:

Eier – Mehl – Zucker – Prise Salz – Milch – Zimt

mit dem Handmixer oder Schneebesen zu einer nicht zu flüssigen Masse (klümpchen frei natürlich) aufschlagen.

Daraus kleine Pfannkuchen backen.

Zum Anrichten Pfannekuchen – Äpfel – Pfannekuchen u.s.w.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s