Tassen ‚Speck und Ei zum Frühstück

Das war ein Frühstück Brötchen mit gebratenem Speck - der war vom  Tassen Speck und Ei übrig
Das war ein Frühstück
Brötchen mit gebratenem Speck – der war vom
Tassen Speck und Ei übrig

Tassen Speck und Ei

Eine Ofenfeste Tasse leicht von innen einfetten. Je nach Grösse der Tasse ein bis zwei Eier mit Pfeffer und frischen Kräutern aufschlagen. In einer Pfanne Speckwürfel glasig anschwitzen lassen und unter die Eimasse ziehen. Alles in die Tasse geben und im Backfoen für ca. 8 bis 10 Minuten stocken lassen.

Dazu gabs Brötchen mit Käse und gebratenem Speck

Pannen die auch in unserer Küche vorgekommen sind

Ja – auch so etwas kann passieren.

ist noch nicht lange her.

 

Gestern noch Ich wollte mal so ein wenig Resteverwertung – also Kühlschrank Räumung machen.

Da gab es noch fertig gekochten Rotkohl mit Apfel … oeps die haben sich in Wohlgefallen aufgelöst. Aber der gesamte Geschmack war gut.

Reichlich Zwiebeln waren noch vorhanden und so einiges an Gemüsen.

Also mal schön schnibbeln . Aus den Zwiebeln Ringe schneiden, die in Fett anbraten und leicht Farbe nehmen lassen. Mit Gemüse Fond (selbstgemacht oder Tüte !) auffüllen – kochen lassen bis die Zwiebeln noch leicht „al dente“ sind. Dann den Rotkohl untermischen und lustig weiterköcheln lassen. Abschmecken mit Pfeffer Salz Muskat……

Na denn. Ich weiss nicht aber das ganze ist nicht mehr verwertet worden. Ich habe Stolz wie „Oskar“ probiert – und es ist mit mit Magenklabastern nicht besonders bekommen.

Also ist dieses Menu den Weg zurück zur Natur gegangen.

….. und so sah das Teil aus:

die Panne in der Küche von gestern. Hab echt ein Grummeln im Bauch gehabt davon....
die Panne in der Küche von gestern.
Hab echt ein Grummeln im Bauch gehabt davon….