Gefülltes Brötchen mit Camembert – gratiniert – Kräuter Zwiebel Creme – geräucherte Paprikaschote

Camembertbrötchen gef.

Gefülltes Brötchen mit Camembert – gratiniert – Kräuter Zwiebel Creme geräucherte Paprikaschote

 

 

Brötchen nach eigener Wahl

Camembert

frische Kräuter der Saison, feingehackt

Zwiebeln

Pfeffer und Salz a.d.Mühlen natürlich

geräucherte Paprika – wenn erhältlich im Handel.

Brötchen aushöhlen –

den Camembert in Stücke schneiden und in eine Hälfte des Brötchens geben. Im Ofen bei 180°C den Kiäse schmelzen lassen.

In der Zwischenzeit – die Zwiebel würfeln und in etwas Butter glasig werden lassen – Sahne zugeben aufkochen lassen, die gehackten Kräuter zugeben mit Pfeffer und Salz abschmecken – etwas reduzieren lassen.

Die gebackenen Brötchen anrichten – mit der Creme übergiessen und sonst wie auf dem Foto garnieren.

Dazu passt ein schöner Rotwein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s