Gefülltes Brötchen mit Camembert – gratiniert – Kräuter Zwiebel Creme – geräucherte Paprikaschote

Camembertbrötchen gef.

Gefülltes Brötchen mit Camembert – gratiniert – Kräuter Zwiebel Creme geräucherte Paprikaschote

 

 

Brötchen nach eigener Wahl

Camembert

frische Kräuter der Saison, feingehackt

Zwiebeln

Pfeffer und Salz a.d.Mühlen natürlich

geräucherte Paprika – wenn erhältlich im Handel.

Brötchen aushöhlen –

den Camembert in Stücke schneiden und in eine Hälfte des Brötchens geben. Im Ofen bei 180°C den Kiäse schmelzen lassen.

In der Zwischenzeit – die Zwiebel würfeln und in etwas Butter glasig werden lassen – Sahne zugeben aufkochen lassen, die gehackten Kräuter zugeben mit Pfeffer und Salz abschmecken – etwas reduzieren lassen.

Die gebackenen Brötchen anrichten – mit der Creme übergiessen und sonst wie auf dem Foto garnieren.

Dazu passt ein schöner Rotwein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s